3 reasons why MicroStrategy adopted Bitcoin and why others will do so

MicroStrategy has adopted Bitcoin (BTC) as its reserve currency, and surprised commentators by buying more than 21,000 BTCs on August 11.

The world’s largest publicly traded business intelligence company has traded fiat money for Bitcoin as its reserve cash asset, but the reasons behind this suggest that more large companies will have no choice but to do the same.

Why did MicroStrategy choose Bitcoin, and why will others do the same?

Bloomberg: Bitcoin is Stabilizing at About Six Times that of Gold
Digital gold
In a press release issued on August 11, CEO Michael Saylor went further than most in calling Bitcoin “digital gold.

With no “ifs” or “buts,” Saylor unreservedly placed the world’s largest kryptonite on both fiat money and other traditional safe haven assets like gold.

“Bitcoin is digital gold, harder, stronger, faster and smarter than any money that has gone before it,” he said.

This view closely mimics some of Bitcoin’s leading advocates, especially Saifedean Ammous, who in his book “The Bitcoin Standard” repeatedly explains that the so-called “digital shortage” puts Bitcoin in a different position from any other form of money that has ever existed.

Like Ammous, Saylor also believes that the structure of Bitcoin itself will ensure that its value only increases over time.

He added that:

“We expect its value to increase with advances in technology, expanding adoption, and the network effect that has driven the rise of so many ‘category killers’ (retailers, chain stores, best-selling products, etc.) in the modern era.”

Why Grayscale’s new digital ad could lead millions of people to invest in crypto

Doubts about the future of the Fiat
The Bitcoiners were particularly enthusiastic about MicroStrategy because it blatantly replaced fiat currency with cryptomone.

Their purchase of 21,454 BTCs for an aggregate price of $250 million at the end of last month may not only be symbolic (given the total of 21 million BTCs) but also means that the company controls 0.1% of the total Bitcoin supply, something that competitors will find increasingly expensive to replicate.

“MicroStrategy bought 0.1% of the Bitcoin supply. Very few companies will be able to copy this strategy,” tweeted “What Bitcoin Did” podcast host Peter McCormack in response.

For Saylor, multiple red flags convinced him to turn to Bitcoin.

These were “among other things, the economic and public health crisis precipitated by COVID-19, the unprecedented government financial stimulus measures, including quantitative easing adopted around the world, and global political and economic uncertainty,” he said.

Going on, he argued that what began as a result of COVID-19 will only cause more problems later:

“We believe that, taken together, these and other factors can have a significant depreciating effect on the long-term real value of trust currencies and many other types of conventional assets, including many of the assets traditionally held as part of corporate treasury operations.

Cointelegraph has often reported on the damaging effects of practices such as quantitative easing, and voices urging consumers to abandon the fiat system en masse to protect their long-term prosperity.

For Jason Yanowitz, founder of the financial media network BlockWorks Group, Saylor’s reservations will eventually find their way into the entire business sphere.

“The CEO of MicroStrategy said they bought Bitcoin to avoid inflation,” he concluded.

“Eventually, all public companies will do the same.

This week, Cointelegraph noted that the value of Bitcoin seemed to be following the behavior of inflated central bank balance sheets in 2020.

Gold remains the year’s most valued safe-haven asset and Bitcoin reinforces its correlation

Der Unterschied zwischen Bakkarat und Mini-Bakkarat

Bakkarat es ist ein Spiel, das von den europäischen Spielen “chemin de fer” und “punto banco” abgeleitet ist. Für die meisten Menschen, die in Kasinos spielen, ist Baccarat ein geheimnisvolles Spiel, obwohl viele Kasinos dieses Spiel im Hauptmenü haben. Mini Baccarat verwendet die gleichen Regeln wie Baccarat Quoten normal, aber mit alternativen Methoden des Handelns, die das Spiel, schneller und weniger Chancen geändert. Bei Mini-Baccarat gibt der Dealer und in der Regel die Karten, die er teilt, in einem Paket von sechs Decks zurück.

Der klassische und der ursprüngliche Spielumfang sind durch einen Kordon getrennt, zu dem nur die 14 Spieler und drei Dealer Zugang haben. Beim Mini-Baccarat, bei dem nur 7 Spieler am Tisch sitzen, sind es nur die 14 Spieler und drei Dealer. Bei einem Massenmaßstab können original 14 Spieler und ein Dealer (im Ausland “Call Man” genannt) stehen. Der Dealer gibt die Karten auf den Tisch zurück, nachdem sie durch denjenigen geteilt wurden, der den Kartensatz behält. Er muss die Gesamtpunktzahl jeder Hand bekannt geben und jedes Mal ankündigen, ob Sie nach den Spielregeln eine Karte erhalten haben. Außer dem Dealer in der Mitte sitzen dort zwei Dealer, einer links und einer rechts. Sie sind verpflichtet, Gewinne auszuzahlen oder verlorene Einsätze einzusammeln. Beim Mini-Baccarat gibt es nur einen Dealer, der die Bücher teilt und die Verantwortung für die anderen beiden Dealer übernimmt, die fehlen.

Es spielt keine Rolle, wie viele Spieler Bakkarat spielen, es werden nur zwei Hände ausgeteilt. Das eine bezeichnet das Blatt des Bankiers und das andere das Blatt des zweiten Spielers. Jeder Spieler kann auf eines der beiden Blätter wetten, mit Ausnahme des Spielers, den Sie auf das Blatt des Bankiers setzen können. Denken Sie nicht, dass das Haus zum Blatt der Bank oder das Blatt des Spielers zum Blatt des Spielers gehört. Jeder “Coup” beginnt mit Spielern, die darauf setzen, wer ihrer Meinung nach die höchste Karte erhält. Sie können auf eine von drei Optionen setzen – Banker, Spieler oder Unentschieden. Nachdem die Blätter ausgeteilt wurden, gehen zwei Karten an den Bankier und den Spieler. Wenn einem Spieler Karten im Wert von acht oder neun ausgeteilt werden, werden keine weiteren Karten ausgeteilt. Wenn Karten mit einem Gesamtwert von mehr als 10 Karten ausgeteilt werden, wird nur die zweite Zahl berücksichtigt, sofern der aktuelle Wert niemals neun übersteigt. Obwohl es einen Geber gibt, wird der “Schuh” des Gebers am Tisch im Uhrzeigersinn gedreht, genau wie beim Poker oder Würfeln. Der Unterschied des Mini-Baccarats besteht darin, dass sich der “Schuh” des Dealers nicht bewegt, wenn der Banker das Blatt gewinnt.

Beim normalen Bakkarat-Spiel werden die Karten mit dem Gesicht nach unten gegeben. Eine zweite Karte, die gleichzeitig die erste Karte für einen Bankier ist, wird verdeckt neben einem Kartenstapel ausgeteilt. Die Karten werden auf die zweite Karte des Spielers und eine zweite Karte vom Bankier gegeben. Der Dealer erhält die Karten und gibt sie offen zurück, wobei er die Gesamtsummen verkündet. Dann bittet der Geber den Bankier um die Hand und die Karten, die Sie sich zuerst ansehen und dem Geber übergeben. Bei Punktgleichheit mit dem Bankier sagt der Geber “Karte für den Spieler”. Benötigt der Bankier schliesslich eine Karte, ruft der Dealer “Kartenbank” und wiederholt den Vorgang mit einem, der die Karten hält. Beim Mini-Baccarat spielen die Dealer immer noch beide Hände ohne Ärger und erledigen alles in viel kürzerer Zeit als gewöhnlich vorgesehen, um irgendwo die Hälfte der Zeit des normalen Bakkarat-Spiels zu erreichen.

Bakkarat ist ein Spiel der Strategie und des Geldmanagements. Setzen Sie nicht zu große Mengen an Budget, das Ihnen zur Verfügung steht, und verpassen Sie es nie, wenn Sie den Ante erhöht sehen. Wetten, die Sie machen müssen, wenn Sie große Summen verlieren, haben alle Chancen, das Kasino zu verlassen, und es ging ziemlich schnell kaputt. Setzen Sie ein Limit für Wetten, die Sie machen, wenn Sie verlieren, und halten Sie es. Wenn Sie an einem Mini-Baccarat-Tisch sitzen und 100 Euro zur Hand haben, können Sie vorschlagen, nicht mit weniger als 50 Euro an den Tisch zu gehen. Wenn Sie Pech haben und 50 Euro auf einmal verlieren, nehmen Sie die restlichen 50 Euro und verlassen Sie den Tisch. Es ist der wichtigste Teil des Überlebensgeldes, wenn Sie in einem Kasino sind. Diese Arbeit wird eine Disziplin schaffen, mit der Sie den Tisch verlassen können, solange Sie noch Geld in der Tasche haben.

Es scheint, dass der Prozentsatz der Verluste 1,17% beträgt, aber wenn man die Gewinnchancen betrachtet, sind sie im Vergleich zu anderen Casinospielen größer. Je mehr Sie spielen, desto mehr Zeit haben Sie, desto wahrscheinlicher ist es, zu verlieren oder nicht zufrieden zu sein, da der geringe Prozentsatz an Gewinnen nach einer Zeitspanne, die sich ernsthaft genug auf die Budgets auswirkt.

Etherische verhoudingspieken tegen Bitcoin

De waarde van Ethereum tegen bitcoin is gestegen tot het hoogste niveau in een jaar en bereikt de weerstandslijn van nu 0,035 BTC.

Dat is nog steeds veel lager dan de 0,17 die het in januari 2018 bereikte, maar er lijkt een nieuw prijsniveau te zijn bereikt.

De recente koersactie hierboven is nauwelijks te zien, maar het is wel een stuk duidelijker op de afbeelding.

Ethereum steeg in slechts twee weken tijd van ongeveer 0,026 op 23 juli naar 0,032 waar het een mini-crash had naar 0,028.

Daarna herstelde het zich vrij snel vanaf 30 juli om kortstondig 0.035 te kruisen terwijl het nu op 0.034 staat.

Dit alles betekent dat het etherische element in waarde is gestegen ten opzichte van de bitcoin, waardoor de fiatprijs van eth de afgelopen twee weken sneller is gestegen dan die van de bitcoin.

De reden hiervoor zou kunnen zijn dat veel van de waarde die in de berenjaren naar bitcoin is gegaan, nu misschien wat meer bereid is om risico’s te nemen.

Dat komt waarschijnlijk omdat veel van de toenmalige mini-exodus naar bitcoin te wijten was aan de vertragingen bij Proof of Stake (PoS) in 2018.

Met de PoS testnet blockchain die nu in slechts een paar uur gelanceerd wordt, zou je verwachten dat de markt een soort van prijsaanpassing voor het inzetten van alleen de inzet zou doen.

Dan is er nog de gedecentraliseerde financiële ruimte en het nieuwe muntmodel, waarbij de besparingen in een native vorm worden gedigitaliseerd, waardoor de middenmannen en dus de kosten worden afgesneden en u zou denken dat dit zou leiden tot hogere rentetarieven dan banken.

Het huidige niveau van bijna 0,035 is echter een belangrijke weerstandslijn om te zien of eth het zal nemen.

Analyse du prix du Bitcoin: équilibrage BTC / USD au bord d’une falaise, comment 11000 $ peuvent-ils tenir?

Les taureaux Bitcoin ont une tâche ardue à maintenir le prix au-dessus de 11000 $.

Une autre diapositive en dessous de 11 000 $ pourrait facilement plonger pour retester le support à 10 500 $

Le prix du Bitcoin se maintient au-dessus de 11000 $, cependant, il a une inclinaison baissière à court terme. La négociation de jeudi a vu les acheteurs relancer l’élan haussier à la hausse, mais ont atteint un mur à 11 200 $. Un renversement a pris effet avec Bitcoin Era cherchant un support à 11000 $. Pour le moment, le prix a déjà plongé en dessous du support clé de la ligne de tendance ascendante. Cela renforce la pression baissière croissante sur les marchés BTC.

Le prix se négocie également sous la moyenne mobile simple de 50 (SMA) dans la fourchette d’une heure. La même correction jeudi a vu Bitcoin chuter sous les 11000 $ et même s’échanger à 10798 $. L’élan baissier en développement devrait se poursuivre à court terme avec une pause sous les 11 000 $ imminente.

L’indice de force relative (RSI) met en évidence l’influence des ours sur le prix

Cet indicateur se dirige rapidement vers la région de survente. Pendant ce temps, il a du mal à tenir le terrain au-dessus de 40. Cependant, la forte descente montre que les ours sont susceptibles de gagner ce bras de fer.

La même tendance baissière est mise en évidence par la divergence de convergence moyenne mobile (MACD) alors qu’elle envisage de glisser dans la région baissière. Une divergence baissière est en cours au moment de la rédaction de cet article, ce qui souligne la domination des vendeurs.

À la baisse, Bitcoin prévoit un support initial de 10900 $. Des corrections de prix plus faibles comprendront un support à 10 800 USD, 10 500 USD et 10 000 USD dans cet ordre. Pour l’instant, il est clair que maintenir Bitcoin au-dessus de 11000 $ n’est pas sans difficulté. Peut-être que des gains supérieurs à 12000 dollars nécessiteraient plus de volume pour catapulter la crypto au-dessus de 14000 dollars.

Dieser renommierte Finanzstratege ist optimistischer

Dieser renommierte Finanzstratege ist optimistischer denn je…

Bitcoin sieht sich trotz der Verlängerung seines Konsolidierungszyklus zahlreichen Rückenwind ausgesetzt.

Der König der Kryptowährungen handelte in den letzten Monaten in einer sehr engen Bandbreite, nachdem er sich von dem Alptraum von Mitte März erholt hatte. Doch das Fehlen eines stetigen Aufwärtstrends hat die Anleger bei BitQT nicht im Geringsten entmutigt. Ein Beispiel dafür ist die Marktstrategin Lyn Alden, die vor kurzem die Gründe dafür aufzeigte, warum sie sich von der schwachen Performance nicht von ihren langfristigen Hausseerwartungen hat abbringen lassen.

Grund Nr. 1: Netzwerkeffekte und Knappheit von Bitcoin

Alden bemerkte, dass sie im April dieses Jahres einige Bitmünzen im Wert von $6.900 gekauft habe, obwohl sie anfangs ziemlich uninteressiert war. Seither ist sie auf $9.000 gestiegen, was einen Gewinn von 30% bedeutet. Sie räumte zwar ein, dass Bitcoin sehr volatil ist und all diese Gewinne innerhalb eines Wimpernschlags wieder zunichte gemacht werden könnten, aber sie erwartet, dass BTC in den nächsten zwei Jahren eine gute Performance erzielen wird.

Sie fügte hinzu:

“Als Anlegerin in vielen Anlageklassen sind dies die drei Hauptgründe, warum ich Anfang dieses Jahres von uninteressiert zu recht optimistisch in Bezug auf Bitcoin wechselte, und das ist auch heute noch so”.

Der erste Faktor ist die fälschungssichere Knappheit von Bitcoin. Der wichtigste Angebotswert von Bitcoin ist sein fester Vorrat. Im Gegensatz zu souveränen Währungen, die ad infinitum gedruckt werden können, können nur 21 Millionen Bitcoins jemals hergestellt werden. Perspektivisch gesehen sind sie so knapp, dass nicht alle Millionäre der Welt eine besitzen können. Das bedeutet, dass Bitcoin seine monetäre Rolle auch in Zukunft als deflationärer digitaler Vermögenswert beibehalten kann.

Laut Alden könnte diese Knappheit den Wert von Bitcoin erhöhen. Allerdings müsse es eine nachhaltige Nachfrage geben:

“Das Protokoll von Bitcoin begrenzt sie auf insgesamt 21 Millionen Münzen, was ihr Knappheit verleiht und ihr daher potenziell einen Wert verleiht… wenn es eine Nachfrage nach ihr gibt. Es gibt keine zentrale Behörde, die diese Grenze einseitig ändern kann; Satoshi Nakamoto selbst könnte dem Bitcoin-Protokoll nicht mehr Münzen hinzufügen, wenn er es zu diesem Zeitpunkt wollte.

Grund Nr. 2: Die Block-Belohnungshälften

Nach jeweils vier Jahren wird das Bitcoin-Netz halbiert, wodurch die Rate, mit der Bitcoins in Umlauf kommen, um 50% gesenkt wird. Am 11. Mai 2020 wurden die Belohnungen, die Bergleute für die Überprüfung von Transaktionen auf dem Bitcoin-Netz erhalten, von 12,5 BTC auf 6,25 BTC reduziert.

Der Halbierungsmechanismus ist einfach eine Möglichkeit, die Inflation einzudämmen, indem die BTC-Förderrate alle vier Jahre reduziert wird, bis alle Bitcoins abgebaut sind und in Umlauf gebracht werden. Auf frühere Halbierungen in den Jahren 2012 und 2016 folgten bemerkenswerte Preiserhöhungen für Bitmünzen. Der Stratege postulierte:

“Bitcoin hat sich in den 12-18 Monaten nach der Einführung und nach den ersten beiden Halbierungen historisch gesehen außerordentlich gut entwickelt. Die Verringerung des neuen Münzangebots oder des Münzflusses angesichts der konstanten oder wachsenden Nachfrage nach Münzen führt nicht überraschend zu einem Preisanstieg.

Die Halbierung von Bitcoin im Mai war etwas antiklimatisch. Obwohl die BTC dreimal so hoch gehandelt wird wie im März, steht eine parabolische Rallye noch aus. Aber wenn man sich an der Geschichte orientieren kann, dürften die kommenden Monate sehr interessant werden.

Grund Nr. 3: Ein spektakulärer Makro-Hintergrund

Bitcoin wurde aus der Finanzkrise von 2008 hervorgebracht. Satoshi verschlüsselte sogar einen Hinweis auf Rettungsaktionen in den ersten Block von Bitcoin. Spulen Sie schnell auf das Jahr 2020 zu, und die Welt steht am Rande einer noch größeren Krise, die durch einen enormen Gelddruck und Zinssätze nahe Null gekennzeichnet ist. Die endlose quantitative Lockerung wird wahrscheinlich zu einer hohen Inflation führen, und einige Investoren nehmen dies bereits zur Kenntnis.

Alden zitiert den legendären Hedgefondsmanager Paul Tudor Jones, der vor Monaten bei BitQT in Bitcoin investierte, als Absicherung gegen die taubenhafte Politik der Regierungen und die große Währungsinflation. Sie stellt auch fest, dass kleinere Hedge-Fonds ebenfalls großes Interesse an Bitcoin zeigen, fügt sie hinzu:

“ Es gibt jetzt Firmen, die Dienstleistungen anbieten, die darauf ausgerichtet sind, institutionelle Investoren, seien es Hedge-Fonds, Pensionskassen, Family Offices oder RIA-Firmen, mit Bitcoin ins Boot zu holen, indem sie ihnen die Sicherheit und Ausführung auf Unternehmensebene bieten, die sie benötigen, und das in einer Anlageklasse, die sich in der Vergangenheit hauptsächlich auf die Übernahme durch Privatkunden konzentriert hat. Sogar ein so großer Vermögensverwalter wie Fidelity hat jetzt eine Gruppe, die sich der Bereitstellung institutioneller Kryptowährungslösungen verschrieben hat”.

Bitcoin Price Ready for $10K Retest as Algorand, Tezos Continue Surge

Embora o preço do Bitcoin tenha mostrado alguma fraqueza, os principais níveis de apoio estão se mantendo enquanto a BTC se prepara para outra tentativa a US$ 10.000.

O preço do Bitcoin (BTC) tem mostrado fraqueza durante toda a semana. Entretanto, o nível chave de suporte está se mantendo, e isto desencadeou a continuação de muitos altcoins como Tezos (XTZ) e Algorand (ALGO), que estão subindo em 11 de julho, ganhando mais de 9% e 17%, respectivamente.

Os enormes aumentos no preço dos altcoins geralmente ocorrem quando o Bitcoin Era permanece calmo e é isso que vimos acontecer nos dois meses anteriores. A questão é quanto tempo isto vai durar e se a moeda criptográfica por capitalização de mercado está pronta para um teste renovado do nível de resistência de 10.000 dólares?

O preço do bitcoin está acima de $9.000 como um nível chave de suporte

A estrutura ainda está intacta, uma vez que a conclusão necessária vem ao virar da esquina. No entanto, o preço do Bitcoin tem mostrado fraqueza durante toda a semana.

No entanto, quais são os sinais que os mercados estão mostrando?

O primeiro é a tendência crucial para a alta. Esta tendência permanece ativa, desde que o mercado esteja continuamente fazendo baixas mais altas. É essencial que a Bitcoin mantenha o nível de suporte de $8.500 a $8.800 em prazos mais altos. Se esse nível for perdido, poderá ocorrer uma reação em cadeia de gatilhos de parada/perda.

Entretanto, em um intervalo de tempo mais baixo, o mesmo pode ser dito do nível $9.000-$9.100 atuando em torno da linha de tendência.

Segundo, o mercado está agindo acima da média móvel de 100 dias e 200 dias, o que é um sinal de alta, pois isto implica em território de touro. Além disso, estes dois MA’s estão entrando em ação mais cedo do que tarde. Estes MA podem atuar como suporte, o que elevará ainda mais o preço.

Finalmente, ao definir uma baixa renovada mais alta, o oscilador RSI fez uma divergência oculta de alta, o que se adequa a um teste repetido da zona de resistência a 10.000 dólares.

Quais são as áreas-chave nos períodos de tempo mais curtos?

As 4 horas dão uma explicação clara sobre os movimentos recentes de alcance. O nível de 9.400 dólares está atuando como resistência, enquanto o apoio crucial de 9.000 a 9.100 dólares está se mantendo como suporte.

Esta faixa pode se manter por vários dias, já que o preço está preso entre estes níveis.

No entanto, o conflito nos mercados ocorre porque o preço tem atingido níveis mais baixos desde o pico de 1º de junho. É crucial que os touros administrem um avanço do nível de resistência de 9.400 dólares, através do qual um novo teste do bloco de resistência de 9.600 dólares é provável que ocorra.

Um avanço de 9.600 dólares significa que é possível continuar até o nível de resistência de 10.000 dólares e se este nível for testado novamente, uma ruptura se torna cada vez mais provável.

Para que os ursos assumam o controle do preço do Bitcoin, primeiro o nível de suporte de $9.000 a $9.100 deve ser perdido, uma vez que então a construção mais baixa será apagada.

A capitalização total do mercado está mantendo a tendência de alta

O gráfico de capitalização total do mercado criptográfico está mostrando um quadro estável. Notavelmente, o gráfico está fazendo uma nova alta mais alta, enquanto Bitcoin está atrasado e ainda tem que fazer uma nova alta mais alta.

Isto mostra que os altcoins têm estado no centro das atenções recentemente, pois ganharam mais impulso e capitalização de mercado. Ao lado disso, o gráfico mostra uma divergência oculta de alta que aparece no gráfico ao lado do suporte de 240 bilhões de dólares.

É provável que ocorra uma maior compressão antes que ocorra um novo impulso para o lado positivo, em vez de um novo lado negativo.

O cenário de alta para Bitcoin

Como discutido anteriormente, a área de $9.000 a $9.100 foi um pivô crucial a ser mantido. Felizmente para os touros, o mercado se manteve para suporte, através do qual o cenário de alta pode ser projetado.

A área de US$ 9.000-US$ 9.100 precisa se manter através da qual a tendência de alta se sustenta. Enquanto esta tendência de alta for sustentada, o momento é ascendente e pode ocorrer um teste de 9.600 dólares.

Este nível de resistência de 9.600 dólares não foi testado e está maduro para um teste dos mercados. Se o preço da Bitcoin for rejeitado neste nível de resistência, a próxima área alvo para suporte é a zona de $9.300.

Se essa estrutura continuar a se desenvolver, então é provável que ocorra um novo teste da área de 10.000 dólares. Assim, um teste repetido da área de $10.000 a $10.500 levaria a uma possível ruptura para cima.

O cenário de baixa para Bitcoin

O cenário de baixa é bastante simples e tem alguns pivôs cruciais a serem observados.

Os pivôs cruciais são outra rejeição no nível de 9.400 dólares, levando a uma dupla confirmação e uma possível inversão de tendência.

Tal rejeição criaria outra alta mais baixa e garantiria uma maior pressão descendente. Se isso ocorrer, é provável que haja um teste renovado do nível $9.000-$9.100. Entretanto, quanto mais freqüentemente um nível importante for testado, mais provável será que ocorra uma ruptura.

O principal pivô a ser observado é a quebra do nível de $9.000-$9.100. Se isso ocorrer, o volume deve aparecer com uma reação em cadeia de ativadores de parada/perda disparando. Uma queda em direção à área de $8.500-$8.600 é provável após a qual uma rejeição em baixa desse nível de $9.000-$9.100 justificaria um impulso ainda maior para baixo.

Da mesma forma, se tal queda ocorrer, os MA de 100 dias e 200 dias serão perdidos, e o mercado provavelmente começará a buscar os MA de 100 semanas e 200 semanas para apoio.

O primeiro grande nível de apoio é encontrado entre $7.500-$7.700 se o mercado cair abaixo do intervalo de apoio desta faixa de dois meses de consolidação.

Se isso não ocorrer, o mercado está pronto para novos movimentos ascendentes e de alcance. Como o gráfico está mostrando, estes movimentos podem acontecer até o final de agosto. Isto se adequaria relativamente bem aos altcoins, já que eles podem continuar a se basear nos holofotes.

Mas lembre-se, se Bitcoin parece estar fazendo um movimento volátil em breve, então os altcoins sofrerão.

Das Kunstwerk mit dem Titel “I Can’t Breathe” wird von Cryptomonies versteigert

 

Osinachi, ein nigerianischer Autodidakt und Digitalkryptokünstler, verkaufte sein neuestes digitales Kunstwerk “I Can’t Breathe” am 31. Mai für 7 Etherum (ETH), ca. 1.703 USD, zur Zeit der Drucklegung, auf der Blockchain Art Social Networking-Site SuperRare.

Der Erlös geht an einen guten Zweck
Künstler Vesa Kivinen: Cryptoart hat das Potenzial, parabolisch zu werden
Osinachis Stück spiegelt die Gewalt wider, die in einer amerikanischen Stadt in Mediapolis ausbrach und in weniger als sechs Stunden bei einer Auktion versteigert wurde. Nach Angaben des Künstlers wird ein Teil des Erlöses einem wohltätigen Zweck zugute kommen. Er sagte: “Ein Teil des Erlöses dieser NFT wird der Black Lives Matter-Bewegung zugute kommen.

Osinachi war der erste nigerianische Künstler, der 2018 auf dem Ethereal Summit in New York Kunstwerke ausstellte. Er wurde auch für den Bridgeman Studio Award 2019 ausgewählt.

Dollar

Rückblick: Vom Münztelegraphen inspirierte Kunstausstellung zum Klimawandel

Wie Cointelegraph bereits früher berichtete, kann kryptomonetäre Kunst als eine Investition mit dem gleichen Potenzial wie jede andere Währung und kryptomonetäre Wertmarke angesehen werden.

Blockchain kurbelte den Kunstmarkt an
Sie werden einen Bericht über den Stand der Technik von Immediate Edge in der spanischen Firma
Jedes Kunstwerk in SuperRare wird authentisch von einem Künstler im Internet geschaffen. Sie werden dann von der Ethereum-Blockkette unterstützt, um die Herkunft zu verifizieren und die gesamte Geschichte des Stückes zu verfolgen.

Das Kunstwerk wird als nicht ausgabefähiger ERC-721-Token tokenisiert, ein krypto-sammelbarer digitaler Gegenstand, der ausgetauscht oder als langfristige Investition erhalten werden kann, da es sich um einen Token handelt, der so einzigartig ist wie das Kunstwerk selbst. Künstler können wählen, ob sie ihre Werke versteigern oder zu einem Festpreis verkaufen möchten.

Bitcoin og Cryptocururrency beveger seg høyere etter hvert som PayPal rykter om BTC-integrasjon vokser

Carlos er en internasjonal relasjonsanalytiker som spesialiserer seg på cryptocururrency og blockchain-teknologi. Siden 2017 har Carlos skrevet mye for UseTheBitcoin og andre ledende cryptocurrency nettsteder; med over 2000 artikler publisert.

Cryptocurrency markedet har blitt bullish i løpet av de siste timene. Dette skyldes det faktum at det var noen rykter som viste at PayPal kunne jobbe med en Bitcoin (BTC) og krypto-integrasjon på plattformen. For øyeblikket er det to stillingsoppføringer for kryptoeksperter til å begynne å jobbe for det finansielle selskapet.

Bitcoin beveger seg høyere etter hvert som PayPal-ryktene utvides

Generelt, når rykter om store selskaper som integrerer krypto, treffer markedet, reagerer kryptobransjen på en haussfull måte. Dette er hva som skjedde med Bitcoin og hele markedet da investorer hørte at PayPal kunne jobbe med en krypto-integrasjon.

I følge en stillingsnotering som er åpnet av PayPal, søker de etter en person som vil jobbe med forskjellige initiativer relatert til markedsinnovasjon. I tillegg til den ber den den ideelle kandidaten om å fokusere på smidighet og markedsinnovasjon for å designe kryptoprodukter og funksjoner som vil forbedre tjenestene som tilbys av PayPal .

Det var en annen stillingsoppføring som ble forfremmet av selskapet der de leter etter en blockchain-forskningsingeniør som ville samarbeide med selskapets strategiske teknologiutviklingsteam. De vil analysere blockchain- og kryptomarkedet og forstå om det kommer til å være mulig for PayPal å omfavne blockchain og cryptocururrency.

Hele markedet reagerte positivt på nyhetene. Bitcoin flyttet fra rundt 9 350 dollar til over 9 650 dollar på bare noen få minutter.

Nå omsettes Bitcoin over 9.600 dollar, og det har en markedsverdi på 178 milliarder dollar

I mellomtiden beveget andre altcoins som Ethereum (ETH) seg høyere med 3%. ETH, som er den nest største virtuelle valutaen i markedet økte over $ 241 og den har en markedsverdi på $ 26,88 milliarder dollar. Dette viser at Bitcoin forblir den desidert ledende i markedet.

Videre registrerte XRP og Litecoin også gevinster. XRP var imidlertid valutaen med den laveste veksten det siste døgnet og utvidet med bare 0,20% til 0,188 dollar. I mellomtiden beveget Litecoin seg høyere med 0,52% og prisen var i stand til å overgå $ 44 per mynt. I skrivende stund er Litecoin den syvende største kryptoen i markedet med en pris på 43,88 dollar og en verdsettelse av 2,84 milliarder dollar.

Nå er det bare på tide å se hva PayPal skal utvikle seg og hvordan det kan bidra til å øke cryptocururrency ‘aksept og brukssaker.

Pandit enthüllt, wohin sich der Bitcoin-Preis wahrscheinlich entwickeln wird, wenn dieses entscheidende Unterstützungsniveau nicht gehalten werden kann

Bitcoin ist nach der gestrigen Ablehnung von 10.000 Dollar wieder in den Händen der Bären. Ursprünglich schafften es die Bullen, 10.000 $ an einigen Börsen zu knacken, wurden aber abgelehnt und BTC fiel auf 9.700 $, keine schreckliche Ablehnung. Unglücklicherweise erleben die Bären heute eine Fortsetzung, und Bitcoin handelt derzeit bei 9.300 $ zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels.

Derzeit testet BTC die tägliche 26-EMA, nachdem sie die 12-EMA verloren hat. Allerdings ist der Kerzenständer noch nicht geschlossen, und die Bullen könnten die 12-EMA am Ende des Tages immer noch verteidigen. Es gibt heute mehr Handelsvolumen als in der vergangenen Woche, was zugunsten der Bären ausfällt, aber es ist immer noch ein relativ geringes Volumen.

bitcoin-2156-1120-3-1024x532@2xEs gibt einige wesentliche Unterschiede in dieser Ablehnung, zum Beispiel wurde nur Bitcoin im Wert von etwa 17 Millionen Dollar an der BitMEX liquidiert, eine relativ geringe Menge Bitcoin, wenn man bedenkt, dass an der Börse nach Ablehnungen von Bitcoin gewöhnlich Hunderte von Millionen liquidiert werden. Diese allmähliche Rücknahme ist weitaus gesünder und könnte auf einen mangelnden Verkaufsdruck hindeuten.

Bitcoin muss diese langfristige Support-Trendlinie verteidigen

Mati Greenspan, Analyst, Investor und Gründer von QE4everyone hat kürzlich über die aktuelle Situation von Bitcoin getwittert. Laut Greenspan testet Bitcoin eine Trendlinie, die sich seit dem Absturz am 12. März gebildet hat.

In seinem Tweet hebt Greenspan diese Trendlinie mit einer gelben Linie hervor. Bitcoin muss ungefähr über $9.000 handeln, um diese Trendlinie zu verteidigen. Greenspan erklärte auch, dass, wenn Bullen dieses Unterstützungsniveau verlieren, die nächste Unterstützung höchstwahrscheinlich bei etwa 8.000 $ zu finden sein wird. Sollte es Bitcoin jedoch gelingen, über der Trendlinie zu bleiben, könnten wieder 10.000 $ in Aussicht gestellt werden.

Obwohl Bitcoin seitwärts gehandelt wird, haben große Treuhandfonds wie Grayscale weiterhin eine enorme Menge an Bitcoins zu steigenden Raten gekauft. Auch Krypto-Anleger ziehen ihre Münzen von den Börsen ab, was darauf hindeutet, dass sie Bitcoin langfristig halten wollen. Die Fundamentaldaten scheinen für Bitcoin positiv zu sein, aber sie sind nicht in der Lage, Bitcoin über die entscheidende Grenze von 10.000 $ zu drücken.